NÖs Senioren im Waldviertel

Veröffentlichungsdatum28.03.2024Lesedauer1 Minute
mehrere Personen posieren für ein Foto

Gruppenbild mit Karl Tarasow (vorne 1.v.r.)

60 Senioren besuchten mit Reiseleiter Karl Tarasow den Biohof der Familie Vogler in Bad Großpertholz. Mitten im Nordwald in einem der kräftigsten Plätze Österreichs werden Alpakas gezüchtet. Die „Delfine der Weide“ wie sie gerne genannt werden haben dort ein optimales Zuhause. Die Senioren waren von der Zutraulichkeit der Alpakas angetan. Am Nachmittag stand in Gföhl eine Filmvorführung im ältesten Kino des Waldviertels auf dem Programm. Der Filmklassiker „Die große Kür“ aus dem Jahr 1964 begeisterte und erinnerte viele der mitgereisten Senioren an die eigene Jugendzeit. Zum gemütlichen Abschluss lud Stadtrat Franz Holzer Junior - ein geborener Ruster - alle zu einer Agape ein.

(Text und Fotos: NÖs Senioren)

ein Mann füttert AlpakasAlpakas konnten selbst gefüttert werden

mehrere Personen sitzen an TischenMittagessen in 
Großschönau 

Seiteninhalt teilen:

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit PinterestWeiterleiten mit Twitter