Hofübernahme im Fokus – die Zukunft unserer Landwirtschaft

Veröffentlichungsdatum28.03.2024Lesedauer1 Minute
Grafik mit einem Mann in einer Werkstatt

Die Landwirtschaft ist Taktgeber des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens in vielen Gemeinden unseres Landes. Österreichs Bäuerinnen und Bauern versorgen uns nicht nur mit hochwertigen Lebensmitteln, sondern erhalten auch unsere wertvolle Kulturlandschaft und spielen eine wichtige Rolle beim Klima- und Umweltschutz. Doch wie in vielen Wirtschaftsbereichen steht auch in der Landwirtschaft ein Generationenwechsel bevor und auf immer mehr Höfen stellt sich die Frage der Nachfolge.

Mit dem Ziel den Generationenwechsel in der Landwirtschaft zu erleichtern, haben das Landwirtschaftsministerium, die Landwirtschaftskammer und die Landjugend deshalb die Initiative „Hofübernahme im Fokus – die Zukunft unserer Landwirtschaft“ ins Leben gerufen. Sie soll das Bewusstsein für die Herausforderungen und Chancen bei der Hofübernahme schärfen, Unterstützungsangebote sowie (Aus-)Bildungsmöglichkeiten aufzeigen und mit gelungenen inner- und auch außerfamiliären Hofübernahme-Beispielen Mut machen.

Unser Ziel ist es, junge Menschen für die Landwirtschaft zu begeistern und ihnen klare Perspektiven zu geben. Damit stellen wir auch künftig die hohe Lebensqualität in Österreichs Gemeinden sicher!

Informationen darüber gibt es auf landwirtschaft.at/hofuebernahme

In dieser Kampagne ist sogar ein bekanntes Gesicht aus unserer Gemeinde zu sehen: Johannes Burchhart alias „bauernjohny“ auf Instagram vom Gasthaus Burchhart in Atzelsdorf.

(Text und Inhalt: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft)

Werbegrafik mit einem Mann in einer Werkstatt

Seiteninhalt teilen:

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit PinterestWeiterleiten mit Twitter