Führungsriege des SV Rust bestätigt

Veröffentlichungsdatum25.03.2024Lesedauer1 Minute
mehrere Personen posieren für ein Foto

Ein Teil des Vorstandes des SV Rust

Bei der kürzlich abgehaltenen Hauptversammlung des SV hb24 Viktoria Rust wurde das Führungsteam rund um Präsident Gerhard Heinrich und Obmann Josef Leckel einstimmig bestätigt, ebenso wie der knapp 30köpfige Vorstand.

Durchaus zufrieden blickte man auf die letzten beiden Vereinsjahre zurück, wobei von Kassier Bernhard Gill vor allem die erfolgreiche wirtschaftliche Gesundung hervorgehoben wurde. Auch im Nachwuchssektor konnte Nachwuchsleiter Manuel Szabo über eine positive Entwicklung berichten, verzeichnet der Sportverein doch steigende Zahlen an jungen Fußballspielerinnen und Fußballspielern. Darüber hinaus wurden bei der Hauptversammlung auch neue Statuten beschlossen. Damit wurden auch die Weichen für eine zukünftige Spendenbegünstigung gestellt, wodurch Spenden an den Sportverein beim Spender steuerlich absetzbar sein werden

Erfreut über die Entwicklung des Sportvereins zeigte sich auch Bürgermeister Bernhard Heinl: „Es ist schön zu sehen, dass der Sportverein sportlich, wirtschaftlich und vor allem im Nachwuchsbereich gut aufgestellt ist. Danke allen Verantwortlichen für ihre großartige Arbeit.“

Seiteninhalt teilen:

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit PinterestWeiterleiten mit Twitter