Lokale Wetterdatenerfassung in Michelhausen

Veröffentlichungsdatum30.01.2024Lesedauer1 MinuteKategorienNews
zwei Männer posieren mit einem Gerät in der Hand für ein Foto

v.l.n.r. Bürgermeister Bernhard Heinl, Robert Marold

Das Tullner IT Unternehmen octoplus hat der Marktgemeinde Michelhausen kostenlos eine Messstation zur Erfassung und Auswertung des lokalen Wetters überreicht. Die Wetterstation erfasst Temperatur, Luftdruck, Windrichtung und Windgeschwindigkeit sowie die Niederschlagsmenge, ebenso wird der UV Index aufgezeichnet. Via Internet werden die Daten in ein von IBM betriebenes Netzwerk eingespeist, welches der Erstellung von Wettervorhersagen und der Klimaforschung dient. Durch das engmaschige Netz lokaler Wetterstationen werden diese Vorhersagen genauer und auch Unwetterwarnungen werden zeitlich und örtlich präziser. Dies bringt Vorteile für die Einsatzplanung der Blaulichtorganisationen im Fall von Unwetterereignissen.

„Der Nutzen für unsere Bürgerinnen und Bürger besteht darin, dass ab sofort auf unserer Homepage die aktuellen Wetterdaten von Michelhausen abrufbar sind. Außerdem kann man auch auf die Wetterdaten der Vergangenheit zurückgreifen“, erklärt Bürgermeister Bernhard Heinl.

„Die Entwicklung der Software hat das Ziel, lokale Wetterphänomene immer genauer im Voraus berechnen zu können. Dies hilft das Ausmaß der Schäden im Fall von Unwettern einzudämmen da rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergriffen werden können.“ erklärt Robert Marold, Eigentümer und cloud & security engineer der octoplus IT.

Der Link zum „Michelhausen-Wetter“ findet sich auf der Startseite der Gemeinde-Homepage. Gehen Sie dazu ans untere Ende der Startseite. Der Punkt „Wetterdaten“ ist in der Reihe mit dem Heurigen- und Müllabfuhrkalender und den Amtstafel-Aushängen zu finden:

Screenshot einer Homepage mit einer Markierung

In der Gemeinde Info und Service App "Gem2Go" befinden sich die Wetterdaten im Menüpunkt "Bürgerservice":

Screenshot des Menüs der App "Gem2Go"


Tipps:
 - auf der Wetterdaten-Seite mit dem Zahnradsymbol rechts oben die Einheit von Fahrenheit auf Celsius umstellen (in der mobilen Ansicht im Menü unter "E")
 - die Seite vom Browser automatisch von englisch auf deutsch übersetzen lassen

Seiteninhalt teilen:

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit PinterestWeiterleiten mit Twitter