85. Geburtstag von Franz Reither – NÖs Senioren

Veröffentlichungsdatum31.01.2024Lesedauer1 Minute
mehrere Personen posieren für ein Foto

v.l.n.r. Gertrude Spannbruckner, Bernhard Baumgartner, Franz Reither, Eva Hesina, Paula Gunkel, Maria Burchhart, Johann Hesina, Franz Spannbuckner

Franz Reither feierte im Gasthaus Schreiblehner seinen halbrunden Geburtstag. Maria Burchhart und Bernhard Baumgartner übermittelten Glückwünsche und würdigten den Jubilar für seine frühere Tätigkeit im Gemeinderat und die über Jahrzehnte andauernde Treue zum Bauernbund. Die NÖs Senioren Ortsgruppe Michelhausen vertreten durch Johann Hesina und Paula Gunkel gratulierten dazu ebenfalls herzlichst. Für seine Funktionen im Vorstand und für seine aktive Mitarbeit im Rahmen der Gemeinschaft wurde ihm höchste Anerkennung und Dank ausgesprochen.

Beim Kaffeeplausch erinnerten sich alle Anwesenden an das einzigartige Ambiente im Pixendorfer Lindenkeller. Die Familie Reither hatte von 1970 bis 2000 einen zukunftsweisenden Heurigenbetrieb der weit über die Gemeindegrenzen beliebt war. Mit Anekdoten aus dieser Zeit endete die gemütliche Feier.

 (Text und Foto: NÖs Senioren)

Seiteninhalt teilen:

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit PinterestWeiterleiten mit Twitter